Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

LG G6: Fertige Geräte werden perfekt runde Ecken haben

LG hat sein G6 am vergangenen Sonntag in Barcelona vorgestellt und da ist dem ein oder anderen Kollegen vor Ort ein Fehler aufgefallen. Einige der Geräte hatten hier und da ein paar Fehler beim Display, denn die eigentlich runden Ecken waren nicht immer rund. Mal passte der Ausschnitt das Glases nicht zum Display darunter, mal war das Display sogar komplett beschnitten. Ein Produktionsfehler oder warum ist das so?

Kollege Andreas hat vor Ort bei LG nachgefragt. Natürlich ist das nur ein Fehler, der allerdings bei finalen Geräten nicht auftauchen wird. Das LG G6 ist leider noch nicht final, was einfach ein Problem der Terminierung ist. Wer sein Gerät auf dem MWC vorstellen will, muss eben auch zu einem vorbestimmten Termin fertig sein.

LG hat das nicht geschafft, weder bei der Hardware noch bei der Software. Ob man solche Geräte an die Presse herausgeben sollte, steht auf einem anderen Blatt. Es bleibt dem Hersteller aber fast nichts anderes übrig.