Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Neu in Android: Verfügbare System-Updates lassen sich sofort herunterladen

Android 8 Oreo Wallpaper Header

Android bekommt über die Google Play-Dienste eine lang erwartete Neuerung, neue System-Updates können vom Nutzer nun (fast) immer sofort installiert werden. Viele Nutzer werden das kennen, wenn ein Hersteller den Rollout eines System-Updates ankündigt. Denn obwohl die Verteilung läuft, kann man das Update noch nicht herunterladen. Das hängt mit der stufenweisen Verteilung zusammen, wodurch nicht alle Besitzer eines Smartphone-Modells sofort ihr Update erhalten.

Und das kann dann mal mehrere Tage oder sogar Wochen dauern, bis das OTA-Update bei allen Nutzern angekommen ist. Und dummerweise kann man über die Systemeinstellungen nach Updates suchen, doch man bekommt ein Update deshalb nicht schneller. Bis jetzt war das so, denn genau an diesem Punkt bringt Google eine erfreuliche Neuerung ein. Man spendiert der „Auf Updates prüfen“-Taste eine Funktion.

Update-Taste bekommt endlich eine Funktion

Wie Google-Mitarbeiter Elliott Hughes erklärt, wird diese Taste in Zukunft den sofortigen Download eines neuen System-Updates ermöglichen. Benutzt man diese Taste, wird ausgelöste Anfrage an das Update-System von Google geschickt und entsprechend als manuelle Update-Anfrage behandelt. Der Nutzer will das Update jetzt, also bekommt er es jetzt. Damit lässt sich jetzt die stufenweise Verteilung übergehen.

Möglich ist das im Prinzip bei allen Geräten und Herstellern, bei denen die aktuellsten Google Play-Dienste installiert sind und das Update-System von Google zum Einsatz kommt. Es ist daher keine exklusive Funktion für Google-Smartphones. Aber es gibt Einschränkungen. Seid ihr bei einem Provider, der System-Updates vorher zusätzlich selbst prüft und freigibt, bekommt ihr das Update auch erst nach Freigabe des Providers. [via Androidpolice]