Folge uns

News

Neues Sky Ticket geht ins Rennen

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Sky Ticket Header

Sky schickt nun eine neue Variante von Sky Ticket ins Rennen, ab sofort soll eine neue Weboberfläche zur Verfügung stehen. Man hat in erster Linie die Benutzeroberfläche überarbeitet, teilte der Pay-TV-Anbieter heute mit. Erst im Web und unter Android, später sollen die Updates für Smart TVs und andere Geräte folgen. Sky wirbt natürlich mit den üblichen Verbesserungen, wozu eine intuitive Menüführung sowie verbesserte Funktionen gehören. Die Suche hatte man auch schon in Sky Go verbessert.

Der Service besticht durch sein neues, innovatives Design und die intuitive Benutzerführung. Dank der einfachen neuen Menüführung nach Tickets und der verbesserten Suchfunktion gelangen die Kunden jetzt noch schneller zu ihren Lieblingsinhalten oder entdecken Neues in der großen Programmvielfalt von Sky Ticket. Neue Funktionen ermöglichen ein deutlich verbessertes Nutzungserlebnis. So können die Kunden mit der Funktion „Weiterschauen“ geräteübergreifend ihre Serien und Filme an der Stelle weitergucken, an der sie aufgehört haben. Mit der persönlichen Merkliste können die Kunden zudem ihre neu entdeckten Lieblingsinhalte ganz einfach für später abspeichern. Alle diese Vorteile stehen Sky Ticket Kunden nun auch im Web zur Verfügung. Es war nie einfacher, die favorisierten Serien, Filme und Live-Sport-Events direkt über den Browser zu streamen. Der Player ist schnell und einfach installierbar und macht es möglich, auch während des Abspielens jederzeit weitere Programme von Sky Ticket zu entdecken. Perfekt, um etwa eine Folge zu starten und zeitgleich nach Alternativen zu suchen.

Leider ändert sich bei den Kosten nichts, allerdings profitieren Neukunden derzeit wieder von attraktiven Angeboten. Entertainment gibt es zwei Monate für 4,99, Filme für 7,99 Euro und einen Monat Sport gibt es aktuell für 9,99 Euro im Angebot.

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.