Folge uns

Gadgets & Sonstiges

Qualcomms neues Quick Charge 4 nutzt keiner

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Smartphone Akku laden, Netzteil Kabel

Qualcomm hat mit seinem Snapdragon 835 auch ein verbessertes Quick Charge 4 eingeführt, das neue System zum schnellen Aufladen von Android-Smartphones scheint den Herstellern nicht sonderlich gut zu gefallen. Offensichtlich haben die Hersteller noch kein Interesse daran, neue Standards einzuhalten, obwohl sie bereits auf USB Typ C setzen. Das „Power Delivery“ zur Übertragung von Strom via USB Typ C wird erst ab Quick Charge 4 korrekt unterstützt.

Aber nicht nur das, natürlich ist der neuere Standard von Qualcomm auch schneller, hat zudem ein besseres Management der Wärme, bietet mehr Sicherheit und hat noch diverse andere Optimierungen. Aber das interessiert keinen, bislang ignorieren die Hersteller das neuere Quick Charge 4 komplett. Es gibt nur eine Ausnahme. Wie folgt sieht die jetzt veröffentlichte Liste der Smartphones aus, die Qualcomm Quick Charge 4 unterstützen:

Update: Warum QC4 aktuell quasi nirgends verbaut ist, hinterlässt natürlich ein paar Fragen. Sicher ist aber auch der Betrachtungswinkel interessant, den Mika in den Kommentaren anspricht. Kann Qualcomms Technik für einen kleinen Smartphone-Akku im Alltag gar nicht die Vorteile bringen, die im Labor entstanden sind? Möglich. /Update

Kommentare

Beliebt