Samsung Galaxy Note Fan Edition offiziell vorgestellt

Nur wenige Monate vor dem neuen Galaxy Note8 bringt Samsung den Vorgänger als Fan Edition erneut in den Handel. Samsung hatte das Galaxy Note7 recht schnell vom Markt nehmen müssen und bringt nun über ein halbes Jahr später das Galaxy Note7 wieder in den Handel. Tatsächlich änder sich zum Note7 nicht viel, denn die FE-Variante besteht aus Modulen unbenutzter Note7-Geräte.

Geändert haben sich nur das Branding, kein Samsung-Schriftzug vorn und dafür „Fan Edition“ auf der Rückseite, wie auch der verbaute Akku. Jetzt ist ein Akku mit nur noch 3200 mAh integriert, dieser sollte dafür aber sicher sein und keine Probleme verursachen. Weiterhin hat das Gerät das gleiche Gehäuse, ist wasserdicht, besitzt den S Pen samt Note-Funktionen usw.

Kaufen wird man die Fan Edition nicht können, zumindest erwarte ich keine Marktstart in Deutschland. Ohnehin ist die Anzahl der Geräte stark begrenzt, es ist von nur 400.000 Exemplaren die Rede und die werden wohl erst mal nur in Südkorea angeboten.

Echte Note-Fans sollten noch kurz warten, das Note8 wird für August oder spätestens September erwartet.

[via Androidcentral]