Folge uns

Android

Samsung Galaxy S3 zeigt sich erstmals in einem Video

Veröffentlicht

am

sgs3-video

Soeben ist ein Video im Netz aufgetaucht und schon war es wieder weg, doch natürlich wurde es von einigen anderen Nutzern  wieder hochgeladen. So zeigt sich hier erstmals das mögliche Galaxy S3 von Samsung, tatsächlich funktioniert es und wird benutzt, zudem verfügt es über Software-Buttons und ein HD-Display auf AMOLED-Technologie. Dank des Vergleiches mit dem Galaxy Nexus können wir sehen, dass es wirklich das Galaxy S3 sein könnte, denn die Displays sind ähnlich groß, vermutet wurde ja beim SGS3 ein Display von ca. 4,6 Zoll.

Beim Design bin ich mir nicht ganz sicher, es könnte bereits final sein oder aber eben auch nicht. Die restliche Ausstattung erfreut, so haben wir einen Quad-Core-Prozessor, 1GB Arbeitsspeicher und einen recht großen 2050mAh Akku verbaut. Auch ein NFC-Chip soll integriert sein. Auf den Fotos zeigt sich wiederum überraschenderweise die Bezeichnung i9300. [via]

UPDATE: Versteift euch mal nicht alle so auf das Gehäuse, denn das wird sowieso nur ein Sample sein, weshalb wir hier nicht das finale Design aber wohl die finale Hardware sehen.

[button link=“https://www.smartdroid.de/ref/gggalaxys3″ bg_color=“red“ window=“yes“]Samsung Galaxy S3 vorbestellen[/button] [youtube 3Ei61wWOr4w]

[asa]B005Y5SE6I[/asa]

11 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

11 Comments

  1. Dave

    20. April 2012 at 11:23

    das ist doch das Samsung Galaxy M

    • Denny Fischer

      20. April 2012 at 11:51

      Da hat einer mal von einem Galaxy M gesprochen, welches denkbar unlogisch anhand der Bezeichnung „Midrange“ ist, schon kommt ihr nicht mehr davon los oder? :D…

  2. PPP0E

    20. April 2012 at 11:35

    Das ist nie im Leben das S3 :) Es ist dick, hat kein Keramikgehäuse und sieht total hässlich aus. Das müsstet IHR aber am besten wissen!!!

    • Denny Fischer

      20. April 2012 at 11:51

      Das Gehäuse ist nicht vielleicht nicht final, die restliche Hardware passt aber.

    • zymo

      20. April 2012 at 11:52

      Schließe mich der Meinung an. Ich behaupte, dass es ein Galaxy S2 Plus ist und nicht das S3

    • Denny Fischer

      20. April 2012 at 11:54

      Nope, never, ein Plus war eine leichte Aufbesserung zum Vorgänger, das Gerät hier ist eine ganz andere Generation. Dem Artikel hatte ich gerade nochmal angefügt, dass man das Gehäuse des Gerätes außen vor lassen muss, da es sich dabei lediglich um ein Vorabtester handeln dürfte.

    • Bevo

      20. April 2012 at 13:13

      Sehe ich genauso. In ein S2 Plus würde sicher nicht gleich ein Quadcore-Prozessor eingebaut werden.

  3. alex

    20. April 2012 at 14:49

    mali400???

    wtf??

    • Denny Fischer

      20. April 2012 at 18:21

      Bissel höher takten, dann reicht die bestimmt noch aus :P

  4. Ganxtaville

    20. April 2012 at 15:01

    Naja, Hardwaremäßig ist es ja nicht der Überflieger, hoffentlich ist es wirklich nicht das S3 von den Daten her weil sonst wäre es eine absolute Entäuschung.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt