Last-Minute-Angebote bei Amazon: Jeden Tag neu!

Samsung Galaxy S8: Update soll gegen rotes Display helfen

Samsung tat das Problem rötlicher Galaxy S8-Displays erst recht lapidar ab, nun soll doch ein Software-Update das Problem beheben. Wenn man sich ein wenig mit dem Problem beschäftigt hat, wurde recht schnell der Grund für die rötlich schimmernden Displays klar. Es scheint einzig und allein die Kalibrierung zu sein, warum manche Nutzer ein Galaxy S8 mit recht stark rötlicher Verfärbung haben.

Meinte man bei Samsung auch und empfahl einfach die nachträgliche Konfiguration über die Displayeinstellungen. Zufrieden waren damit viele Nutzer aber nicht, zudem scheint sich das Problem über die in den Systemeinstellungen verfügbaren Optionen nur teilweise beseitigen zu lassen.

So hat man sich bei Samsung nun eben doch für eine werkseitige Kalibrierung entschieden, was der Hersteller ab der kommenden Woche über ein Software-Update umsetzen will. Bekannt wurde dieser Lösungsweg zunächst durch ein Statement gegenüber dem Korea Herald.

Wer also ein betroffenes Gerät besitzt, wird vermutlich in der kommenden Woche bereits ein Update erhalten.

[button color=“white“ size=“normal“ alignment=“center“ rel=“follow“ openin=“samewindow“ url=“https://www.smartdroid.de/tag/samsung-galaxy-s8″]Alle Artikel zum Samsung Galaxy S8[/button]

[via Pocket-lint]