Schon wieder gibt es Neuigkeiten zu einem Firmware-Update, diesmal betrifft es das Sony Xperia S. Das Top-Smartphone aus der ersten Jahreshälfte 2012 bekommt wiedermal ein kleines Update, welches diesmal fast ausschließlich kleinere Problemchen aus der Welt schafft. Das Update wird ab sofort von Sony auf die Geräte Xperia S, SL und acro S verteilt, es sollte daher also bereits in den nächsten Tagen auf euren Geräten eintreffen.

Die neue Firmware basiert weiterhin auf Android 4.1, sorgt aber unter anderem für eine bessere Performance der 2G-Verbindung, verbessert die Laufzeit und löst diverse Hitzeprobleme des Akkus, „repariert“ die Reaktion der Taste für die Erhöhung der Lautstärke und der Home-Button kann jetzt Google Now (gedrückt halten) sowie die letzten geöffneten Apps aufrufen (zweimal drücken). Verbessert wurde die White-Balance des Displays und 1080p Aufnahmen mit der Kamera laufen jetzt flüssiger als zuvor. Die integrierte Exchange-Funktion ist ebenso überarbeitet worden.

[asa_collection items=1, type=random]Beliebte Smartphones[/asa_collection]

(via Pocketdroid, Sony Blog)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.