Vor genau einem Monat haben die Entwickler von SwiftKey einen entscheidenden Schritt gemacht und die eigene Tastatur ab sofort kostenlos angeboten. Das hat einen gewaltigen Zuwachs an Nutzern beschert, denn jetzt gibt es schon 54% mehr aktive SwiftKey-Nutzer als noch vor einem Monat. Und diese Zahl kann sich in Zukunft noch vergrößern, sollte SwiftKey weiterhin populär bleiben.

Monetarisiert werden soll die App jetzt über kostenpflichtige Premium-Themes, was offenbar auch gelingt. Seit Einführung gab es schon 12 Millionen Downloads der Themes, die teilweise kostenlos und kostenpflichtig sind. Ob allerdings genügend Kohle reinkommt, haben die Entwickler noch nicht verraten.

Der Schritt die App kostenlos anzubieten ist enorm, was aber augenscheinlich funktionierte. Nur genügend attraktive kostenpflichtige Themes sollten immer wieder nachgeschoben werden. SwiftKey bekommt ihr direkt bei Google Play geladen.

(via VentureBeat, PhoneArena, Androidiani)

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.