YouTube führt Livestreaming in 360° ein

youtube logo 2015

YouTube startet die nächste Stufe im Livestreaming, das nun auch mit 360° Videos möglich ist. 360° Videos kann man auf YouTube bereits seit einiger Zeit anschauen, in Zukunft wird es aber sogar Livestreams mit dem kompletten Rundumblick geben. Das wird definitiv beeindruckend sein, denn dann ist man mit einer VR-Brille bei einem 360° Livestream quasi tatsächlich vor Ort bei einem Konzert oder auch einer anderen Veranstaltung.

Zu Hause im Wohnzimmer und trotzdem im Konzert in der ersten Reihe stehen, genau so etwas wird damit demnächst möglich sein. Schon am kommenden Wochenende, wenn das Coachella Festival in diesem Jahr in seine zweite Runde geht, wird YouTube einen 360° Livestream anbieten.

Zudem gibt es nun auch noch „spatial audio“, wodurch der Sound möglichst so zu uns gebracht werden soll, wie wir ihn auch live empfinden würden. Tiefe, Distanz und Intensität sollen so besser zu uns nach Hause gebracht werden. Beispiele für den neuen Sound soll das folgende Video bieten:

Am besten die Videos mobil auf dem Android-Gerät anschauen, mit Headset und VR-Brille.

(via YouTube, Androidpolice)