Archos XS-Serie: neue Tablets kommen auch ohne Coverboards ab 199 Euro

Archos 101 XSIn der letzten Woche hatte Amazon neue Tablets präsentiert, welche wie eine Bombe einschlugen, denn sie sind wahnsinnig günstig und wahnsinnig gut ausgestattet. Zudem kommen sie in diesem Jahr auch auf den europäischen Markt, wenngleich wir nur die 7 Zoll Modelle erhalten und nicht auch die Modelle mit 8,9 Zoll Full HD-Display. Doch der einstige Online-Buchhandel hat damit einigen Konkurrenten mächtig eine verpasst, unter anderem dürfte die französische Konkurrenz aus dem Hause Archos so einen Konkurrenten spüren, als wenn das Nexus 7 zu einem Preis von nur 199 Euro nicht schon ausreichen würde. Das hat man auch erkannt, weshalb man etwas am Konzept der neuen Tablets gearbeitet hat und zudem etwas an der Preisschraube drehte.

So wird man die neue XS-Serie auch ohne die Coverboards anbieten, die eine Tastatur beinhalten und auch als Displayschutz dienen können. Demzufolge wird dann das 80 XS mit 8 Zoll Display bereits ab 199 Euro zu haben sein, weshalb man zumindest preislich damit auf Höhe der Konkurrenz liegt. Das größere 10,1 Zoll Modell namens 101 XS, was ich mir selbst auch auf der IFA anschauen konnte wird dann mit 279 Euro ohne Tastatur zu Buche schlagen. 

Der Preiskampf wird erst richtig interessant, wenn dann Amazon und Archos ihre Geräte ausliefern können, zudem steht das Weihnachtsgeschäft bevor. Übrigens ist die interne Plattform gleich, beide Hersteller setzen auf den TI OMAP 4470 mit zwei Prozessorkernen. (quelle, via, via)