Folge uns

News

Letztes Halbfinale: Telekom-Kunden surfen mobil ohne Limit

Veröffentlicht

am

Nun geht in die Fußball-WM in Russland in ihre letzten Züge, Telekom-Kunden dürfen heute wieder kostenlos und unlimitiert mobil surfen. Deutschland ist aus der Fußball-WM zwar längst ausgeschieden, doch aufgrund des heutigen Halbfinals England gegen Kroatien surfen die Mobilfunk-Telekom-Kunden wieder 24 Stunden unbegrenzt im mobilen Internet. Aber es braucht vorher noch eine Aktivierung der sogenannten Fußball DayFlat. Das geht über die MeinMagenta-App oder im Browser über die Webseite pass.telekom.de.

Kontingent der DayFlat vielleicht begrenzt

Aber seid mit der Aktivierung schnell, viele Nutzer stürzen sich auf die Aktion und die Telekom behält sich ein vorzeitiges Ende des Angebots stets vor. Bei mir hat die Buchung zuletzt immer problemlos geklappt. Nach Aktivierung steht das gebuchte, unbegrenzte Datenpaket dann für maximal 24 Stunden zur Verfügung. Mir passt das heute gut in den Kram, bin unterwegs auf einem Konzert.

Telekom: So buchst die kostenlose DayFlat (WM Special)

2 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

2 Comments

  1. hans

    11. Juli 2018 at 13:05

    ja super das kostet aber 5 € o.O

    • Denny Fischer

      11. Juli 2018 at 15:17

      die normale DayFlat, nicht aber die Fußball-Variante. Oder schon ausgebucht? Konnte heute morgen problemlos buchen.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt