Nexus 5: Detaillierte Auflistung aller verbauten Komponenten

Nexus 5 Produktbild

Kaum ein Smartphone war vor dem Marktstart bereits bis ins Detail bekannt wie das kommende Nexus 5. Selbst der Preis ab 349 Dollar ist schon bekannt, weil Google selbst durch einen wohl gewollten Leak der Produktseite auf Google Play dafür sorgte. Und obwohl wir bereits die verbauten Komponenten des kommenden Nexus-Smartphones grob kennen, gibt es jetzt auch eine ziemlich detaillierte Liste mit allen verbauten Komponenten des Gerätes. Offenbar gibt es ein PDF, welches der Reddit-Nutzer nicht direkt verlinken wollte, welches aber schon im Netz bekannt und auch leicht via Google zu finden sein soll.

Funfact ist auch bei diesem Gerät, dass es ebenfalls ein laut dieser Liste mit Google Wallet inkompatibles NFC-Modul verbaut haben wird. Jop, Google bringt wahrscheinlich ein eigenes Smartphone, welches nicht mit dem eigenen Bezahldienst kompatibel ist, da dem NFC-Modul hardwareseitige Sicherheitsfunktionen fehlen, welche für Google Wallet mit NFC aber Voraussetzung sind. Selbiges Problem gibt es beim aktuellen Nexus 7.

  • CPU: MSM8974A (Qualcomm) Possible that it can be using a ‚higher binned‘ Snapdragon 800
  • Radio Chip: Qualcomm MDM9x25 + RF360 support <– well-made video, deals with LTE band fragmentation (max thorough-put 150mbps, carrier aggregation/MIMO, LTE-A ready)
  • LTE Chip: WTR1605L (Qualcomm) (7-band world LTE chip. Found in the Nexus 4 and iPhone 5s) List of Supported Bands for LG-D820, NA model Here is another list from Anandtech
    • LG-D820 (North American Model): LTE bands 2/4/5/17/25/26/41
    • LG-D821 (International Model): LTE bands 1/3/5/7/8/20/41
    • Handy list of LTE networks
  • Motion Co-Processor: MPU-6515 (Invensense) (6-axis gyro + accelerometer, MEMS motion tracking. Low voltage compared to it’s comparables; 1.7v minimum) (afaik the N5 will be the first to have this new low powered chip)

„The MPU-6500 MotionTracking device sets a new benchmark for 6-axis performance with nearly 60% lower power, a 45% smaller package, industry-leading consumer gyroscope performance, and major improvements in accelerometer noise, bias, and sensitivity.“

  • Power Management Controller: PM8941/PM8841 (Qualcomm) (PM8941 Found in the LG G2, Nexus 7 (2013), and Note 3)
  • WiFi/BT: BCM4339 (Broadcom) (5Ghz WiFi + 802.11ac) PA + LNA front end support
  • Audio Codec: WCD9320 (Qualcomm) ’24bit x 192kHz FLAC/WAV‘ (found in the LG G2, among other phones like the Note 3)
  • Power controller for Display: DW8755 (Dongwoon Anatech) Lower powered than it’s predecessors
  • LED Backlight: LM3630A (Texas Instruments)
  • Compass Sensor: AK8963C (Asahi Kasei Microdevices) (this component looks to be brand new. Datasheet is time-stamped for October 2013)
  • Barometer Sensor: BMP280 (Bosch SensorTec) (Datasheet here)
    • Enhancement of GPS navigation (e.g. time-to-first-fix improvement, dead-reckoning, slope detection)
    • Indoor navigation (floor detection, elevator detection)
    • Outdoor navigation, leisure and sports applications
    • Weather forecast
    • Health care applications (e.g. spirometry)
    • Vertical velocity indication (e.g. rise/sink speed)
  • Ambient/Proximity Sensor: APDS-9930 (Avago)
  • NFC Chip: BCM20793M (Broadcom) (This chip is not compatible with Google Wallet as it does not have embedded hardware security element. Same with the Nexus 7 refresh)
  • Envelope Tracking feature: [QFE1100] (Qualcomm)
  • ACPM-7600: (Avago) (This is related to power management and is currently found in the Note 3) This chip has to do with envelope tracking and carrier aggregation
  • USB OTG support

[asa]B00EQ8Y7AG[/asa]

  • ted

    da man Google Wallet mit NFC hier sowieso nicht nutzen kann ist das ja egal ;)

    • So egal finde ich das nicht, wenn aktuelle Google-Hardware mit Google-Software nichts anfangen kann :D

      • Martin Jastram

        aber irgendwie typisch google.
        erst mal was raustun und gucken, was so passiert.
        es macht mich manchmal wahnsinnig. aber manchmal kommt auch erstaunliches dabei raus.

        …in diesem fall aber wohl eher nicht ;-)

  • Jones

    keine endgültiger Hinweis auf den Akku?

    • Es scheinen die fest auf der Platine verbauten Elemente zu sein, was der Akku ja nicht ist.

  • Pingback: Google Nexus 5: Verkaufsstart am 1.11.2013 + neue News, Gerüchte, Leaks und Co. » Welt der Gadgets()

  • Pingback: Google Nexus 5: Verkaufsstart am 1.11.2013 + neue News, Gerüchte, Leaks und Co.()