Samsung Galaxy S9: Firmware-Entwicklung startet, zwei Modelle bestätigt

Samsung arbeitet natürlich bereits am nächsten Galaxy-Flaggschiff, nun soll die Firmware-Entwicklung für das Galaxy S9 begonnen haben. Weniger interessant ist die Entwicklung selbst, denn das ist nun ein denkbar logischer Arbeitsschritt. Eher interessant sind die dadurch ans Tageslicht gelangten Infos, dass man bei Samsung wieder für zwei Modelle geplant hat. Es wird ein Galaxy S9 (G960FXXU0AQI5) geben und ein weiteres Modell (G965FXXU0AQI5), das vermutlich mal wieder auf den Zusatz Plus hören wird. Ins Detail gehende Informationen fehlen bislang.

Aber was kann man überhaupt von der neuen S9-Serie erwarten? Meines Erachtens eigentlich nur noch eine bislang fehlende Lösung für den Fingerabdrucksensor, die wieder für alle nutzbar ist. Die rückseitige Positionierung auf Höhe der Kamera war einfach ein Reinfall, selbst Apple hat keine adäquate Lösung und bringt das iPhone X einfach mal ohne Fingerabdrucksensor. [via Sammobile]