congstar prepaid

samsung-i9800-595x438

Erst gestern zeigte sich erstmals die neue Bezeichnung GT-I9300 auf der Samsung-Webseite und wir alle sind uns sicher, das ist der „Codename“ des neuen Samsung Galaxy S 3. Zumindest nach der logischen Reihenfolge, wenn Samsung diese weiterhin so fortführt wie bisher, mehr dazu in diesem Artikel. Jetzt ist aber bei der WiFi-Zertifizierung noch ein Smartphone aufgetaucht, welches nun mit der Bezeichnung GT-I9800 ausgestattet ist und bis dato ein völlig unbekanntes Gerät ist.

[aartikel]B005SOR5EW:right[/aartikel]Es könnte sich dabei um ein weiteres High-End-Modell handeln, bis dato fällt mir dazu allerdings auch nicht viel mehr ein, wie Samsung das Portfolio hier strukturieren könnte. Eventuell bringt man auch zwei Geräte mit jeweils unterschiedlicher Leistung, eines mit riesen Display und Quad-Core-Prozessor, ein weiteres als logische Weiterentwicklung mit neuem Dual-Core-Prozessor und „normaler“ Displaygröße. Es muss sich hierbei auch nicht zwangsläufig um ein Gerät mit Android handeln, auch ein Tizen-Smartphone steht im Raum und ist bis dato eigentlich als I9500 bekannt.

Eventuell ist es auch ein neuer Androide aber mit Intel-Prozessor, auch dies ist in meinen Augen gut möglich. Es gibt also viele Varianten und sicher noch ein paar mehr, sodass wir einfach auf weitere Informationen abwarten sollten. [via/Quelle]