In den vergangenen Tagen gab es mal wieder einige Leaks rund um Google Pixel. Aber auch bei den Updates lief mal wieder alles anders als erwartet. Unser neuster Roundup.

In die Woche sind wir mit einem sehr spannenden Leak für das kommende Oktober-Event gestartet. Die neuen Google-Smartphones Pixel 7 und weitere neue Hardware werden wohl noch in den ersten Tagen des Monats zur Vorbestellung verfügbar sein. Das bedeutet heute schon eine sehr kurze Wartezeit auf die nächsten Pixel-Geräte von nur noch zwei Monaten.

Google Pixel im Herbst: Gerüchte über die neuen Geräte

In den Tagen danach folgten weitere Leaks zu zukünftigen Geräten. Zum Beispiel der Hall-Sensor, den Google angeblich im Pixel 7 wieder verbaut. Außerdem könnte es eine Veränderung bei den Materialien geben. Geplant ist wohl der Wechsel auf Keramik für einen Teil des Gehäuses des Pixel 7 Pro. Oder es kommt wirklich ein drittes Pixel 7 – das erste Ultra?

Besonders spannend finde ich dann noch die weiteren Details zum Pixel Notepad, das bekanntermaßen ein Foldable sein soll. Es taucht wieder in der Gerüchteküche auf und könnte somit näher rücken. Vielleicht erfahren wir hier mehr im kommenden Oktober. Fast solange müssen wir auch noch auf Android 13 warten, wie wir nun seit einigen Tagen wissen.

Updates: Eine komische Woche

Google hat das erste Update für das Pixel 6a ausgerollt, stellt die Android 13 Beta bereit, aber konnte das erwartete August-Update noch nicht liefern. Stattdessen gibt es ein sehr kleines Bugfix-Update für Pixel 6, 6 Pro und 6a. Das August-Update kommt später – in ein paar Wochen.

Was es sonst noch gab: Neues für die Live-Anzeige, ein weiterer Rückschlag für Stadia in den lokalen Stores von Google, die angekündigte Freigabe von Game Dashboard für Android-Geräte anderer OEMs und ein Vergleich von Pixel 6 gegen Pixel 6a.

Google Pixel 6 Und 6a

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar-Foto

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

3 Kommentare

  1. Ich rate generell von Pixel ab. Das Ding bietet nicht mal Screen Mirroring an. Das kann schon mein altes Huawei Mate 10 Pro. Pixel läuft schneller heiß. Pixel entlädt sich schneller. Pixel braucht mit einem 30 Watt Schnelladegerät locker 90 Minuten für eine Aufladung bis 90 %. Es ist viel zu schwer. Von der Kamera habe ich mehr erwartet, eine totale Enttäuschung.

    1. Kann ich alles überhaupt nicht bestätigen. Das 6a ist das beste Gerät das ich je hatte (zuvor Samsung, Huawei, Xiaomi).

      1. Geht mir ebenso. Mein Pixel 6 pro, das Beste was ich je hatte. Bin mir der Akkulaufzeit und Kamera sehr zufrieden. Software, KI usw. sehr funktionell und durchdacht. Noch nie hat’s mit Zubehör, z.B Buds so harmoniert.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.