Was ein Durcheinander bei den Leakern da draußen. Nach dementierten Gerüchten seitens Evleaks ist nun erneut eine Samsung-Uhr mit Wear OS in Gesprächen. Eventuell werden wir schon Anfang August sehen können, wer denn nun tatsächlich richtig liegt. Während Evan Blass seine eigenen Gerüchte schnell wieder zurückgenommen hatte, berichtet Ice Universe weiterhin von einer kommenden Samsung-Smartwatch mit Wear OS von Google an Bord.

Tizen 4.0

Keine Witz, die nächste Quelle spricht wieder von Tizen. Genauer gesagt Tizen in Version 4.0, sagen Sammobile. Sehr verwirrend. Mal sehen, welcher Insider recht behalten wird.

Für die Gear-Modelle setzte Samsung zuletzt auf das hauseigene Tizen-Betriebssystem, doch in diesem Jahr soll es eine Gear S4 oder zumindest einen Ableger davon mit Wear OS geben. Samsung könnte die Galaxy Watch an den Start bringen, Galaxy steht bei Samsung fast immer für Android. Die neue Uhr soll Wear OS installiert haben, das allerdings mit einer neuen Software-Oberfläche. Ein 470 Milliamperestunden Akku und Blutdruckmesser sollen auch dabei sein.

Wear OS? Ist die neuste Version von Android Wear, die auch zugleich den neuen Namen mitbrachte. Neue Uhren gab es seitens der Smartphone-Hersteller zuletzt sehr wenige. [via]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.