HTC, Samsung, WhatsApp, Xiaomi und noch einige andere Tech-Unternehmen beschäftigen uns in den letzten sieben Tagen.

In den vergangenen Tagen hatte sich wieder einiges in der Welt des Internets und der Smartphones getan. So verschwindet zum Beispiel eine WhatsApp-Funktion ausschließlich bei deutschen Nutzern. Samsung hat zwei neue Lite-Smartphones vorgestellt und das Event für die S20-Serie angekündigt. Im kurzen Wochenrückblick gibt es die spannendsten Headlines der letzten sieben Tage von uns zusammengefasst. Nachfolgend findet ihr alle wichtigen Details und Links dazu, was sich hier im Blog seit dem 30. Dezember 2019 abgespielt hatte.

Samsung Galaxy S20: Eventtermin und neue Modelle

In den letzten Tagen steht die Galaxy S20-Serie im Fokus. Inzwischen scheint der neue Name klar. Außerdem gibt es kein S20e, stattdessen bildet das S20 die Basis und Ultra ist das beste vom besten. Zudem veröffentlichte Samsung den Termin für die Präsentation der neuen Smartphones.

Kein e-Modell mehr: Samsung Galaxy S20, S20+ und S20 Ultra

Jetzt auch offiziell: Samsung verkündet Termin für Galaxy S20

Samsung Galaxy S10 Lite, Note 10 Lite, A71 und A51

In den etwas günstigeren Preisklassen tat sich bei Samsung zuletzt auch etwas. So präsentierten die Südkoreaner die Smartphones Galaxy S10 Lite und Note 10 Lite für internationale Märkte. Außerdem kommen die Android-Smartphones A71 und A51 demnächst nach Deutschland.

Samsung Galaxy S10 Lite und Note 10 Lite vorgestellt

Samsung Galaxy A71 und A51 kommen auch nach Deutschland

OnePlus 8 Lite und neues Konzept-Smartphone

Verrückte Nummer. OnePlus bot einen ersten Blick auf ein neues Konzept-Smartphone, das über eine „unsichtbare“ Kamera verfügt. Außerdem zeigen neue Fotos das kommende OnePlus 8 Lite.

OnePlus zeigt Smartphone mit unsichtbarer Kamera

OnePlus 8 Lite: Bilder zeigen Mittelklasse-Smartphone mit 3er Kamera

Xiaomi zeigt neue Smartwatch, doch verschiebt das Mi Mix Alpha

Während ein komplett neues Xiaomi-Gadget erstmals vorgestellt wurde, soll sich das atemberaubende Mi Mix Alpha auf unbestimmte Zeit verschoben haben. Zugleich verkündete der chinesische Hersteller, global mehr auf Google-Apps statt Eigenlösungen zu setzen.

Vorgestellt: Neue Mi Watch Color von Xiaomi mit 14 Tage Akku

Xiaomi Mi Mix Alpha: Gar kein Marktstart des Wrap-Smartphones?

Xiaomi setzt jetzt mehr auf Google-Apps statt Eigenlösungen

Realme bringt Werbung auf Smartphone-Software

Oppo-Tochter Realme will Werbung auf den eigenen Smartphones einblenden, was vom Nutzer allerdings abgeschaltet werden kann.

Werbung in Smartphone-Software: Oppo Realme geht Weg von Xiaomi

Besseres WLAN bei Deutsche Bahn, totes HTC, neues LG G9 und WhatsApp ohne Chat-Export

Zudem gab es in den letzten Tagen die ersten Leaks zum LG G9, den äußert enttäuschenden Rückblick auf das Jahr 2019 von HTC, eine Funktion weniger in WhatsApp für deutsche Nutzer und das Versprechen für besseres WLAN rund um die Bahn.

LG G9 sieht aus wie sein Vorgänger – aber mit 4 statt 2 Kameras

Geschäftsbericht unterstreicht: HTC ist quasi tot

Smartphones: HTC sendet kaum noch Lebenszeichen

WhatsApp entfernt eine Chatfunktion nur für deutsche Nutzer

Deutsche Bahn will sein WLAN-Angebot deutlich verbessern

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.