Google war in den vergangenen Tagen mal wieder viel in den Schlagzeilen, was die aktuellen und kommenden Endkundenprodukte angeht. Darunter war mal wieder das Pixel 6, das erstmals mit Bildmaterial komplett enthüllt worden sein soll. Ist dieser neue Leak auch nur halbwegs akkurat, plant Google für das neue Pixel 6 mehrere radikale Umbauten. Wie wir deshalb wissen, sind viele Neuerungen nicht nur unter der Haube zu erwarten.

Google scheint auch das Design seiner Hardware drastisch verändern zu wollen. Nicht nur die Rückseite soll komplett neu sein, auch vorne sind diverse Veränderungen schnell zu finden. Das fängt schon bei der Rundung der Ecken des Gehäuses an. Ich bin vom ersten Tag an kein großer Fan des neuen Looks und habe deshalb auch absichtlich etwas anstachelnd getitelt, dass das Pixel 6 doch ziemlich hässlich sei. Gerne eure Meinung hierzu in die Kommentarspalte!

Android 12: Leak verrät etwas mehr über neuen Look

Eine finale Präsentation von Android 12 erwarten wir auf der Entwicklerkonferenz ab dem 18. Mai und schon ein paar Tage vorher tauchte ein weiterer Leak auf. Hier sollen wir die finalen optischen Anpassungen sehen können, die mit der neuen Android-Generation eintreffen. Eine Ahnung haben wir davon schon durch die Entwicklervorschau, die demnächst in eine Beta umgewandelt wird.

Verkaufsverbot droht diversen Google-Geräten hier in Deutschland

Sonos und Google arbeiten eigentlich für diverse Produkte zusammen, aber derzeit geht Sonos mit Erfolg gegen Google vor. Hier in Deutschland droht sogar ein Verkaufsverbot einiger populärer Produkte, wozu die Pixel-Smartphones und sogar Apps wie YouTube Music zählen. Bislang hat Google allerdings nicht den Verkauf eingestellt und sieht sich zu unrecht auf der Anklagebank.

Google wirft Timely drei Jahre nach dem letzten Update über Bord

Wie die ursprünglichen Entwickler einer der damals wohl schönsten Android-Apps jetzt angekündigt haben, ist bei Timely demnächst endgültig der Deckel drauf. Die Uhr-App wird aus dem Play Store entfernt und auch die Server für die Synchronisierung schaltet man ab. Timely lebt im Grunde genommen in der offiziellen Uhr-App von Google weiter.

Google mit neuer Videokampagne zu besonderen Pixel-Features

In den Pixel-Handys gibt es richtig gute Funktionen, die vielleicht gar nicht allen Nutzern bekannt sind. Auch die Vorteile sind vielleicht nicht allen Nutzern bewusst. Um diese mit etwas Gefühl darzustellen, hat Google eine neue Videokampagne gestartet, die auch ein wenig ans Herz geht.

Fuchsia mit prominenter Unterstützung

Samsung ist mit Sicherheit nicht drauf und dran Fuchsia auf eigener Hardware einzusetzen, beteiligt sich jetzt allerdings an der Entwicklung des neuen Betriebssystems von Google. Vermutlich sehen wir erst in ein paar Jahren, was das für Fuchsia bedeuten könnte.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.