o2 schließt den Kauf von E-Plus ab

Um genauer zu sein, kann Telefonica Deutschland den Kauf der E-Plus-Gruppe jetzt abschließen, für uns Nutzer heißt das aber einfach wohl o2 übernimmt E-Plus. Nachdem die EU-Kommission bereits ihr Go gegeben hat, wurde auch die Erhöhung des Barkapitals erfolgreich abgeschlossen, sodass jetzt der größte Mobilfunkanbieter in Deutschland zusammenwächst. Mit 47 Millionen Kundenanschlüssen und einem Umsatz

Android: Nerviges Popup nach Standort-Aktivierung kann endlich abgeschaltet werden

Mit einer aktuellen Version der Google Play-Dienste kann man endlich das nervige Popup deaktivieren, was immer wieder nach der Aktivierung der Standortdienste auftauchte. Ich selbst habe den Standort nur dann aktiviert, wenn ich diese Abfrage wirklich irgendwo benötige. Brauche ich meinen Standort in irgendeiner App, dann habe ich via Quick Settings die Abfrage aktiviert. Dann

Google Play zeigt jetzt Preisspanne von In-App-Käufen und Adressen der Entwickler an

Wie versprochen wird uns jetzt bei Google Play vor dem Download einer App schon angezeigt, mit welchen Kosten bei In-App-Käufen zu rechnen ist. Allerdings gibt es leider keine genauere Auflistung der In-App-Käufe, sondern nur eine Preisspanne zwischen allen Artikeln. Bei Clash of Clans kann man jetzt also in der ausgeklappten Beschreibung sehen, dass In-App-Käufe in

Javelin Browser synchronisiert Tabs und Lesezeichen jetzt mit Chrome

Der Javelin Browser hat vor wenigen Tagen ein attraktives Update bekommen, welches eine wirklich nützliche Funktion in Verbindung mit Google Chrome mitbringt. So kann man jetzt den mobilen Browser mit dem Desktop-Browser von Google synchronisieren. Während für mich Chrome am Desktop-PC alternativlos ist, gibt es für Smartphones zahlreiche bessere Alternativen, bei denen ich aber in